Ernst Techel studierte Kontrabass an den Konservatorien Würzburg und Hilversum (Holland). Lebte und arbeitete von 1992 bis 1998 in Amsterdam und seit dem wieder in München. Er ist zur Zeit in zahlreichen Formationen, vor allem im Raum München aber auch überregional als Jazzbassist tätig.