Schon mit vier Jahren stand er das erste mal bei seinem Vater, dem holländischen Jazzgitarristen Frank van Lankeren vor dem Mikrofon. Seine erste Banderfahrung machte er mit 14 Jahren. Nach seiner Tätigkeit als Technischer Zeichner, Skilehrer und Croupier entscheidet er sich schließlich 1994 für einen eher unkonventionellen Berufszweig, als Sänger und Komponist. So beginnt sein musikalischer Werdegang u.a. als Frontmann der legendären Christoph Pauli "Late Night Band", bekannt durch Thomas Gottschalk. Weiterhin verleiht er seine Gesangsstimme Produktionen wie Pokemon, Digimon, Rudolph mit der roten Nase uva. Ron ist Vater zweier Söhne Lennie und Luis.